Alf

Alf

Der Außerirdische Gordon Shumway vom Planeten Melmac, meist Alf genannt, stürzt mit seinem Raumschiff auf das Garagendach der Familie Tanner, in einem kleinen Vorort von Los Angeles. Aus Angst das die Behörden dem kleinen haarigen Außerirdischen etwas antun könnten, verstecken die Tanners Alf im Haus und bringen damit reichlich Chaos in ihren Alltag. Null Problemo! "Alf" war in Deutschland eine der beliebtesten Sitcoms der 80er Jahre. In 102 Folgen hält Alf das Familienleben der Tanners auf Trab. Doch dabei blieb es nicht: die Serie wurde von zahlreichen Ablegern und Merchandise begleitet. Und dann gab es da auch noch diesen Kino-Film...

Genre: Sitcom

Jahr: 1986-1990

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.