Meister Eder und sein Pumuckl

Meister Eder und sein Pumuckl

In der neunten Folge sprechen Sebastian und Dominik über den gutmütigen Schreinermeister Eder und die Abenteuer seines vorwitzigen rothaarigen Kobold Pumuckl.

Genre: Animation, Comedy, Fantasy
Jahr: 1982-1989
Sprecher: Sebastian Thies, Dominik Cenia
Musik: Go Go 60s von Dave Depper (CC-Lizenz)

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Ein Gedanke zu „Meister Eder und sein Pumuckl

  1. Pumuckl und ALF kann man eigentlich nicht vergleichen. ALF ist ein Erwachsener, der sein Ding machen will und sich aber hin und wieder unterordnen muss, weil er auf das Goodwill der Tanners angewiesen ist. Pumuckl mag zwar alt sein, ist aber im Kopf ein Kind zwischen 5 bis 10. (Auch die nippen gerne mal am Alkohol oder Kaffee.) Sein Schabernack-Humor, die Dichterei, die Wortfindungsstörungen, die kindliche Logik etc.

    Ich mochte beide sehr. Das obligatorische Stofftier (ALF) und die Kindergartenumhängetasche (Pumuckl) belegten das. 😀
    Vor Kinderfilmsynchronsprechenden wie Hans Clarin muss man echt den Hut ziehen. Ich könnte mich an deren Stelle nicht an ein Mikrophon stellen und solche Tonlagen von mir geben. Ich käme mir total bescheuert vor. Schauspieler*innen kennen da echt nix.

Schreibe einen Kommentar zu Anarch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.